Schüler Union gründet sich neu

Nele Buckemüller zur Kreisvorsitzenden gewählt

Am Mittwoch, den 03. Januar 2018 gründete sich die Schüler Union Kreis Unna neu. Nele Bückemüller (17) aus Holzwickede wurde einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt. Zur Seite stehen ihr die Stellvertreter Tim Stohlmann (14) aus Werne und Jorine Linden (13) aus Kamen. Wilhelm Althaus übernimmt das Amt des Mitgliederbeauftragen, Lukas Berendes den Posten des Schriftführers. Komplettiert wird der Vorstand durch die Beisitzer Pia Buckemüller, Axel Gassmann, Julius Gottschalk und Robin Nolting.

Die Schüler Union ist eine Arbeitsgemeinschaft innerhalb der Jungen Union, der unabhängigen Jugendorganisation der CDU. Sie versteht sich als Interessensvertretung für Schülerinnen und Schüler und setzt sich neben den gesetzlichen Schülervertretungen auf politischer Ebene für die Belange von Schülern und Auszubildenden ein.

Der Vorsitzende der Jungen Union Kreis Unna, Stephan Wehmeier, begrüßte die Neugründung: „Ich freue mich, dass sich so viele Schüler zusammengefunden haben, um ihre Interessen im Kreis Unna zu vertreten. Das zeigt, dass sich Schüler mit ihren Anliegen in der Union gut aufgehoben fühlen. Ich freue mich auf Impulse für unsere politische Arbeit, besonders im Bereich der Schulpolitik.“

Nach den Wahlen wurden die Themen besprochen, mit denen sich die Schüler Union in den kommenden Wochen beschäftigen möchte. Ein Schwerpunkt der Arbeit soll die Verbesserung der Medienkompetenz von Lehren und Schülern darstellen. „Digitale Medien können den Schulalltag bereichern. Dazu muss man aber wissen, wie man diese einsetzen kann. Wir erleben häufig, dass das nicht der Fall ist. Das möchten wir ändern,“ so Nele Buckemüller, die neue SU-Vorsitzende. Außerdem wird sich die Schüler Union Kreis Unna gegen Politikverdrossenheit einsetzen.

Interessierte sind herzlich willkommen. Das Mindestalter beträgt 12 Jahre. Die Schüler Union ist per E-Mail (nele@su-kreis-unna.de), Facebook und Instagram erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.